Projekt
Zementwerk Kuwait

Kuwait Cement Company KCC schleust Bypass-Staub aus dem Wärmetauscherturm aus und mischt ihn den fünf Zementmühlen bei. Dabei sind insbesondere die Eigenschaften des Bypass-Staubs aufgrund des hohen Chloridanteils zu berücksichtigen.

Durch Referenzen und Knowhow vertraut KCC auf STAG. Die Planung wird von der in Genf ansässigen Beraterfirma PEG begleitet. Nach der Lieferung von pneumatischen und mechanischen Förderungen, gravimetrischen Dosierern, einem Flachboden-Silo mit Zubehör und Schneckenaustrag sowie einer kompletten Druckluftaufbereitung mit Adsorptionstrocknern zeichnet STAG für die Montage und Inbetriebnahme in Kuwait verantwortlich.

Die Anlage wird von einer STAG-Steuerung betrieben.

Das Wichtigste in Kürze

Verwendete Hauptkomponenten

  • Trogkettenförderer
  • Schubsender
  • Dichtstrom-Förderleitung (DENSEFLOW)
  • Weichentöpfe
  • Gravimetrischer Dosierer
  • Flachboden-Silo mit Zubehör
  • Austragsschnecke für Flachboden-Silo
  • Silofahrzeug-Verladegarnitur
  • Kompressoren mit Adsorptionstrockner

Besonderheiten

  • Hohe Umgebungstemperaturen
  • Hoher Chlorid-Anteil im Bypass-Staub
  • Tandem-Förderung

Auftraggeber

  • Kuwait Cement Company (KCC)
Technische Daten
Leistungsdaten
Systeme Förderleistung Förderdistanz
Pneumatische Gewebefilter- Entstaubung 15.0 t/h 300
Dosierung Bypass- Staub in Trogkettenförderer je 3.0 t/h -
Transport Bypass- Staub in Mühlen mit Trogkettenförderer > 3.0 t/h -
Silofahrzeug- Verlad aus Flachbodensilo 50.0 t/h -
Systeme
  • Pneumatische Förderung
  • Dosierung in die Zementmühle
  • Lagerung und Silofahrzeug-Befüllung
  • Druckluft-Aufbereitung
  • Anlagensteuerung
Schüttgut
Schüttgut Korngrösse Feuchtegehalt Schüttdichte Temperatur Eigenschaft
Bypass- Staub 3 - 5 µm - 0.6 – 0.7 t/m3 200 °C abrasiv
Passende Themen
Dichtstromrohr "DenseFlow"

STAG "DenseFlow" : Die technisch und wirtschaftlich vorteilhafte Lösung zur Dichtstrom-Förderung von pulverförmigen Schüttgütern durch Rohrleitungen.

zum Produkt
Schubsender

Der Schubsender dient zur Einbringung von Schüttgut in die Förderrohrleitung und zur Prozessteuerung des pneumatischen Transports.

zum Produkt
Wasseraufbereitung Seine Grésillons (GEREG)

Auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung und Klärschlammverwertung realisierte STAG für den Anlagenbetreiber „SIAAP“ im Großraum Paris in den vergangenen Jahren weitere Projekte für pneumatische Schüttgutförderung- und -lagerung realisieren

zum Projekt