Projekt
Wasseraufbereitung Valenton

Um eine Überhitzung von TKS zu vermeiden, muss dieses regelmäßig umgeschichtet werden. Daher ist unter jedem Lagersilo ein Schubsender mit zwei Auslassöffnungen installiert. Damit können mit denselben Schubsendern auch die Verladesilos über eine bestehende Dünnstromförderleitung beschickt werden.

Eine weitere Spezialität aus dem Hause STAG ist die Befeuchtung von Trockenklärschlamm-Staub für die Offenverladung.

Der Trockenklärschlamm-Staub aus dem Gewebefilter wird mittels Schubsenderförderung in ein Lagersilo gefördert. Verschiedene Komponenten wie das Siloaustragssystem (SILEX) sowie die Silokonus-Fluidisierung unterstützen den Schüttgutaustrag bis zur Befeuchter-Schnecke.

Dies ist eines von vielen Projekten auf dem Gebiet der pneumatischen und mechanischen Schüttgutförderung- und -lagerung, die STAG im Auftrag des Anlagenbetreibers  „SIAAP“ im Großraum Paris in den vergangenen Jahren realisiert hat.

 

Das Wichtigste in Kürze

Verwendete Hauptkomponenten
•    Schubsender
•    Förderleitungen verschleissfeste Ausführung (Keramikauskleidung für Umlenkungen)
•    Siloaustrags-System (SILEX)
•    Pneumatische Silo-Auflockerung
•    Bahnwagen-Verladeeinrichtung
•    Förderschnecke
•    Befeuchter-Schnecke
 

Besonderheiten
•    Trockenklärschlamm-Granulat wird den explosionsfähigen Stoffen zugeteilt. Die Anlage wurde unter Berücksichtigung der aktuellen Erfordernissen gemäss ATEX-Richtlinie 2014/34/EU  geplant, gebaut und in Betrieb genommen.
•    Einbindung neue Schubsenderförderung in bestehende Dünnstromförderung.
 

Auftraggeber
•    Dégrement SUEZ

Technische Daten
Leistungsdaten
Systeme Förderleistung Förderdistanz
Pneum. Transport von Klärschlamm-Granulat 35.0 t/h pro Linie 60 - 80 m
Pneum. Transport von Trockenklär-schlamm-Staub aus Filter 0.15 t/h 50 m
Befeuchtung von Trockenklär-schlamm-Staub 18.0 t/h -
Systeme

•    Pneumatischer Transport von Trockenklärschamm-Granulat
•    Dichtstrom-Förderleitungen
•    Siloaustragssystem für SNCF-Bahnwagen-Verladung
•    Siloaustragssystem  inkl. Transporteinrichtung für Asche-Befeuchtung

Schüttgut
Schüttgut Korngrösse Feuchtegehalt Schüttdichte Temperatur Eigenschaft
Trockenklärschlamm-Granulat (TKS) Ø 5mm x15mm > 92 % 0.60-0.75 t/m³ 45 °C abrasiv
Trockenklärschlamm –Staub 100% < 300 µm 94 % 0.65 – 0.85 t/m³ 45 °C abrasiv
Passende Themen
Drehschieber MVP

Der einseitig dichtende Drehschieber wurde speziell für die pneumatische Förderung der STAG-Schubsendertechnik entwickelt. Es gibt keine Alternative, die den hohen Anforderungen für diesen Einsatz gerecht wird.

zum Produkt
Kraftwerk Karlsruhe Block 8

2013 wurde in Karlsruhe ein moderner Steinkohleblock in Betrieb genommen. Bei diesem Projekt war STAG mit der Planung und Auslieferung der mechanischen und pneumatischen Entaschung des Elektrofilters beauftragt worden.

zum Projekt
Wasseraufbereitung Seine Grésillons (GEREG)

Auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung und Klärschlammverwertung realisierte STAG für den Anlagenbetreiber „SIAAP“ im Großraum Paris in den vergangenen Jahren weitere Projekte für pneumatische Schüttgutförderung- und -lagerung realisieren

zum Projekt