FAQ
Was ist Schüttgut?
Schüttgut
Schüttgut ist gemäss allgemeiner Definition ein pulverförmiges, körniges bis zu granulatförmiges oder auch stückiges Gemenge, das in einer schüttfähigen Form vorliegt. Das heisst, in einer zusammenhängenden Form bewegt werden kann. Elementa...
FAQ
Welche Schüttgüter sind förderbar?
Schüttgut
Grundsätzlich sind alle Schüttgüter förderbar. Die Frage die sich stellt ist, welche Systeme und Aggregate hierzu eingesetzt werden sollen und wie hoch ist die Energie die hierfür eingesetzt werden muss. Gerne unterstützen wir bei der Lösung...
FAQ
Mit welchen Schüttgütern hat STAG Erfahrung?
Stag
STAG hat hunderte unterschiedlichste Schüttgüter im Labor untersucht und getestet. Diese Erfahrungen sind weltweit in Anlagen in der Energie-, Baustoff-, Aufbereitungs-, und Stahlindustrie umgesetzt. Die Erfahrungen aus diesen Anlagen machen ...
FAQ
Wer ist STAG und was kann STAG anbieten?
Stag
STAG ist ein führendes international tätiges Unternehmen in der Schüttguttechnik. STAG hat das Wissen, die Produkte und bietet sämtliche Leistungen, um einfache und komplexe Aufgabenstellungen zur Zufriedenheit des Kunden zu lösen.
News
Indische Schüttgut-Bahnwagen mit STAG-Ausrüstung

Der indische Bahnwagen-Hersteller Texmaco Rail & Engineering Ltd. aus Kalkutta bestellt bei STAG Zubehör für weitere 159 Schüttgut-Bahnwagen. Texmaco setzt seit über 10 Jahren auf STAG-Technologie für den Bau von Schüttgut-Bahnwagen.

Projekt
Chemiepark EMS

Terephthalsäure ist ein rieselfähiges Pulver, dient als Grundstoff für die Kuntstoff-Granult-Herstellung und  wird per Tank-Bahnwagen auf dem EMS-Werksareal angeliefert.

Produkt
Drehschieber MVP

Der einseitig dichtende Drehschieber wurde speziell für die pneumatische Förderung der STAG-Schubsendertechnik entwickelt. Es gibt keine Alternative, die den hohen Anforderungen für diesen Einsatz gerecht wird.

Projekt
HHKW Aarberg

Um den Wärmebedarf der Schweizer Zucker AG am Standort Aarberg (Schweiz) decken zu können, wurde am selben Standort ein Biomassekraftwerk errichtet. Die Martin GmbH wurde mit der Erstellung des Holzheizkraftwerkes beauftragt.

Projekt
Kraftwerk Stuttgart

Im Kraftwerk an der Voltastrasse realisierte STAG seit 1990 verschiedene pneumatische Fördersysteme. Die zwei letzten Projekte wurden im Jahre 2006 im Müllheizkraftwerk und 2013 im Kohlekraftwerk realisiert.