Projekt
KVA Giubiasco

Im Jahr 2008 wurde das südlichste Müllheizkraftwerk der Schweiz in Betrieb genommen. Für drei Generalunternehmen der Lose Kessel, Rauchgasreinigung und Aschewäsche lieferte STAG die Fördertechnik und Lagerung der unterschiedlichen Schüttgüter. STAG war ein wichtiges Bindeglied und hat die Schnittstellen zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten koordiniert.

Seit der Inbetriebnahme der Gesamtanlage unterstützt STAG den Betreiber bei der Lagerhaltung, bei Optimierungen und mit jährlichen Serviceeinsätzen. Damit werden die Betriebssicherheit und die Anlagenverfügbarkeit optimal sichergestellt.

Das Müllheizkraftwerk in Giubiasco ist ein sehr gutes Beispiel für den STAG LifeCycle Gedanken. STAG unterstützte die Generalunternehmer während der Projektierung und der Bauphase und anschließend den Betreiber durch Sicherstellen der Verfügbarkeit dank Service-Backup

Das Wichtigste in Kürze

Verwendete Hauptkomponenten

  • Trogschneckenförderer 2./3.-Zug
  • Trogkettenförderer Kessel- und Elektro-Filterasche
  • Notentaschung Kessel- und Elektro -Filterasche
  • Sieb-Prallmühle
  • Schubsender
  • Siloanlage

Besonderheiten

  • Seit Inbetriebnahme 2 x jährlich Service und Optimierung der Gesamtanlage.

Auftraggeber

  • Hitachi Zosen Inova
  • Martin München
  • BSH Umweltservice AG
  • ACR (Betreiber)
Technische Daten
Leistungsdaten
Systeme Dosierleistung Förderleistung Förderdistanz
Kessel Entaschung - 2.5 t/h 90 m
Elektrofilter Entaschung - 2.5 t/h 90 m
Gewebefilter Entaschung - 2.0 t/h 80 m
Frisch-Adsorbens - 40 t/h 60 m
Frisch-Adsorbens 0.2 - 2.0 t/h - 25 m
Alt-Adsorbens 0.05 - 0.5 t/h - 100 m
Systeme
  • Kesselentaschung 2./3. und 4.-Zug
  • Elektrofilter-Entaschung
  • Gewebefilter-Entaschung
  • Adsorbens Handling
  • Alt Adsorbens Rezirkulation
  • Kalkhydrat-Lagerung und Dosierung
  • Siloanlage
Schüttgut
Schüttgut Korngrösse Feuchtegehalt Schüttdichte Temperatur Eigenschaft
Kesselasche 2./3.Zug 10-200 mm Technisch tro-cken 0,8 t/m³ 400 °C abrasiv
Gewebefilterasche sehr fein < 0.5 % 0.7 t/m³ 150°C -
Elektro-Filterasche sehr fein < 0.5 % 0.5 t/m³ 180 °C nicht abrasiv
Kalkhydrat 96 %< 90 µm <1.0% 0.5 t/m³ 20 °C nicht abrasiv
Passende Themen
Befülladapter

Das Einsatzgebiet des Befülladapters ist sehr vielfältig. STAG setzt diesen unter anderem bei dem Notaustrag von Entaschungssystemen ein.

zum Produkt
Prallmühle

Die Prallmühle wurde speziell für die Zerkleinerung von Agglomerationen im Schüttgut entwickelt. Diese Anwendung wird vor allem für die Aufbereitung von Kesselasche aus Verbrennungsanlagen eingesetzt.

zum Produkt
KVA Vantaa

Im finnischen Vantaa wurde 2014 ein neues Müllheizkraftwerk mit zwei Linien errichtet. Die beiden Generalunternehmer für Kessel und Rauchgasreinigung entschieden sich für die Fördertechnik der STAG. Damit war die 10.

zum Projekt